Zufriedene Mitarbeiter bringen zufriedene Kunden. Diesen Leitsatz nimmt die Skischule Fiss-Ladis ernst. Eine Skilehrerin erzählt ...

Als MitarbeiterIn der Skischule Fiss-Ladis geht es dir gut, aber du bist auch gefordert. Wir haben es wirklich spannend, was uns auch täglich neu anspornt, unsere Tätigkeit als Ski- und Snowboardlehrer mit Professionalität und Motivation auszuüben. In Spitzenzeiten sind wir bis zu 350 Schneesportlehrer und betreuen unsere kleinen und großen Kursteilnehmer. Am Saisonbeginn gibt es Schulungen, bei denen uns der große Wert der Dienstleistung und der Umgang mit unseren Gästen ans Herz gelegt werden. Jeden Montagmorgen bekommen wir dann die wichtigsten Instruktionen für die kommende Kurswoche und beim wöchentlichen Training werden vor allem das Eigenkönnen verbessert und methodische Übungen aufgefrischt. Auch die
Kurseinteilung für uns Lehrer ist sehr übersichtlich und super organisiert. Wir bekommen ent-
weder per SMS unsere Einsatzzeiten oder wir schauen auf einem der Monitore schnell nach.
Das ist easy und klappt wunderbar.

Hier muss man echt
   gut drauf sein

Es zählen nicht nur Können, sondern auch psychologische und pädagogische Fähigkeiten. Und die Liebe zu den Kids sowie zum Job.

Uns stehen drei Skidepots – zwei in Fiss und eins in Ladis – zur Verfügung. Für unsere Ferienlehrer gibt es noch einen eigenen Ski- und Schuhraum, damit sie es auch bequem haben. Es sei auch noch erwähnt, dass wir immer tolle Skilehreranzüge bekommen und den Kommunikationsraum für die tägliche Dienstrückmeldung hat man 2011 schön und freundlich für uns gestaltet. Hier können wir miteinander quatschen und die eine oder andere Erfahrung austauschen. Übrigens, ich schlafe im 2009 neu erbauten Mitarbeiterhaus und das ist schon eine echt tolle Sache, direkt in Fiss zu wohnen, nur wenige Minuten entfernt von der Arbeit. Meine Skilehrerkollegen aus dem Tal werden mit eigenen Bussen chauffiert, um ihnen die tägliche Anfahrt zu erleichtern.

So eine Saison in der Skischule Fiss-Ladis macht großen Spaß, deshalb komme ich schon den fünften Winter hierher zum Arbeiten. Neben all dem Training und der Arbeit gibt es natürlich auch Zeit für die Gemütlichkeit und besonders toll finde ich unsere alljährliche Abschlussparty. Für heuer hoffe ich, dass es wieder so viel Schnee wie im letztes Jahr gibt!

Wetterbericht für Serfaus-Fiss-Ladis

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.